Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Seminar-Informationen

Hinter jedem Konflikt steckt ein Traum

Konfliktlösungen in Familie, Beruf und Verein – eine Einführung

Digitales Tagesseminar für alle interessierten LandFrauen

Wo Menschen miteinander kommunizieren, gibt es auch Konflikte. In sozialen Systemen spielen Auseinandersetzungen eine wichtige Funktion, sie werden gebraucht, um uns selbst wie auch unsere Gemeinschaften weiterzuentwickeln.

Konflikte entstehen in einem sozialen Feld und werden durch die Kommunikationen der Konfliktpartner*innen aufrechterhalten. In einem zugespitzten Konflikt können die dabei entstehenden Interaktionszirkel bzw. das Kommunikationsmuster nicht mehr geändert oder unterbrochen werden. Ein systemischer Blick auf Konflikte bringt Wertschätzung für beide/ alle Seiten in die Kommunikation und sieht den Konflikt selbst als - oft verzweifelten - Lösungsversuch an. Spannend ist es in jedem Fall, die individuellen Landkarten und Konfliktkonstruktionen wie auch die Kontexte der Konfliktentstehung genauer kennenzulernen. Ein Verstehen der eigenen wie der anderen Seite wird möglich, verborgene Träume und Entwicklungswünsche können entdeckt werden.

Wir arbeiten mit systemischen Theorien und Methoden, prozessorientierten Veränderungs-modellen und Übungen, sowie den Themen, welche die Teilnehmerinnen selbst mitbringen. Theoretische und praktische Inputs wie auch Gespräche und Übungen in Kleingruppen (Breakout Sessions) wechseln sich ab.

Wie können Konflikte genutzt werden, damit wir in unseren familiären, beruflichen und ehrenamtlichen Beziehungswelten besser miteinander arbeiten und leben können, dieser wichtigen Frage werden wir nachgehen.

Sie benötigen: Internetfähiges Endgerät mit Browser, Kamera und Mikrophon. Bei Desktop-PCs oder Laptops ist über den Browser ein Zugang möglich und keine App erforderlich. Bei mobilen Geräten wie Tablets, Handys etc. empfiehlt sich die Installation der App ZOOM.

Seminarzeiten
09:00 Uhr Einchecken mit Zoom
09:15 – 10:45 Uhr Block I
11:00 – 12:30 Uhr Block II
13:15 – 14:45 Uhr Block III
15:00 – 16.00 Uhr (evtl. auch 16:30 Uhr) Block IV

Ein Technikcheck wird angeboten!

Datum

25.02.2021

Zeit

09:00–16:30 Uhr

Ort

Online
Seminar

Referentin

Theresa Koch

Dipl. Psychologin / Autorin

Lehrtherapeutin für Systemaufstellungen (DGfS), Lehrtrainerin für Systemische Beratung und Therapie (SG) und Systemische Konflikt- und Organisationsberaterin. Sie schrieb die Bücher: „Hinter jedem Konflikt steckt ein Traum, der sich entfalten will“ (Kösel Verlag 2008) und „Frei werden für eine glückliche Partnerschaft“ (Kösel Verlag 2004). Sie ist Autorin vieler Filme und gewann im März 2011 mit „Kriegskinder auf Heimatsuche“ (30 Min.) den Sehstern 2010 für die beste NDR Reportage.

Preis

€ 60,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Vorab per Überweisung

Anmeldeschluss

15.02.2021

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht