Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Aktuelles

Mehr Frauen in die Parlamente

Der Aufruf #mehrfrauenindieparlamente vom Deutschen Frauenrat ist aktuell online. Er wird von über 200 Erstunterzeichner/-innen aus Politik, Gewerkschaften, Wissenschaften, Medien und Verbänden mitgetragen. Damit ist ein starkes Bündnis gelungen.


Unter www.mehrfrauenindieparlamente.de können nun alle unterzeichnen, die eine paritätische Verteilung von politischer Macht und Verantwortung fordern. Und um noch stärker zu werden: Erzählen Sie es weiter, werben Sie für Unterstützung und teilen Sie den Link in den sozialen Medien (#mehrfrauenindieparlamente). Schauen Sie dazu auch gerne auf die Kanäle Twitter (@frauenrat) und facebook (@dfrauenrat).

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.