Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Aktuelles

Ein/e Referent/in (m/w/d) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit

Der LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V. sucht zum 1. Januar 2021 für seine Geschäftsstelle in Rendsburg

Ein/e Referent/in (m/w/d) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
in Teilzeit (20 Std./ Woche).

 

Der LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V. ist die bedeutendste Interessenvertretung für alle Frauen im ländlichen Raum. Für sie sind wir Sprachrohr in Gesellschaft, Politik und Öffentlichkeit. Wir sind parteipolitisch neutral, überkonfessionell und ehrenamtlich tätig. Unser Anliegen: Die Interessen aller Frauen, die im ländlichen Raum leben, zu vertreten und in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. LandFrauen sind aktiv vor Ort, im Kreis und im Land. So können wir viel bewegen. Für Frauen aller Berufsgruppen und Generationen.

 

Ihr Aufgabengebiet:
• Sie sind verantwortlich für die Außendarstellung des LandFrauenVerbandes Schleswig-Holstein e.V. und wirken aktiv bei der Weiterentwicklung des Images mit
• Sie unterstützen das Ehrenamt beim Verfassen von Reden, Grußworten, Interviewvorbereitungen und Stellungnahmen.
• Sie betreuen unsere Homepage sowie die Social-Media-Kanäle, erstellen Inhalte und entwickeln die Auftritte konzeptionell und redaktionell weiter
• Sie koordinieren Arbeiten externer Dienstleister wie Agenturen, Texter, Grafiker und Fotografen
• Sie unterstützen aktiv bei weiteren Aufgaben wie z.B. Organisation von Veranstaltungen, Lektorat, inhaltliche Begleitung von Seminaren zum Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Das bringen Sie mit:
➢ eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Sozial-, Geistes-, Gesellschafts- oder Kommunikationswissenschaften
➢ und einschlägige Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit bei einem Verband oder einer ähnlichen Institution
➢ Formulierungs- und Stilsicherheit im Verfassen von Postings als auch von Pressetexten
➢ sicherer Umgang mit Social-Media-Kanälen, in der Anwendung von Analyse-Tools sowie dem neuesten MS-Office-Programm (insbesondere Word, PowerPoint und Outlook)
➢ Kenntnisse im Umgang mit einschlägigen Software- und CMS-Systemen (Typo3), mit Bildbearbeitung und grafischer Gestaltung
➢ Eine selbstständige Arbeitsweise, ein hohes Maß an Flexibilität und Teamfähigkeit
➢ Die Bereitschaft zur Teilnahme an Abend- und Wochenendveranstaltungen
➢ Führerschein der Klasse B mit eigenem Auto

 

Wir wünschen uns von Ihnen:
❖ Identifikation mit dem Leitbild des LandFrauenVerbandes Schleswig-Holstein e. V.
❖ großes Interesse an Frauenpolitik, Landwirtschaft, Hauswirtschaft und dem ländlichen Raum
❖ idealerweise ein breites Netzwerk im Medienbereich in Schleswig-Holstein
❖ Spaß an der Moderation von Talkrunden und Podiumsdiskussionen
❖ Erfahrungen mit Seminar- oder Coachingtätigkeiten

 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 20. September 2020
an folgende Adresse:
LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V.
Mail: buero@landfrauen-sh.de

 

Aus Gründen der Nachhaltigkeit, bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten.

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.