Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Aktuelles

Achtung: verschoben! Ländlich vielfältig

Amadeu Antonio Stiftung Ländlich vielfältig Wie demokratiefeindlichen Bestrebungen auf dem Land entgegentreten?

Wie demokratiefeindlichen Bestrebungen auf dem Land entgegentreten?
geplant: Dienstag, den 29. Juni 2021 - wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt

Online-Veranstaltung des Deutschen LandFrauenverbands e. V. und der Amadeu Antonio Stiftung

 

Nicht erst seit der Corona-Pandemie sind regressive Bestrebungen auch im ländlichen Raum sichtbar und erweisen sich als eine Herausforderung im Umgang für die demokratische Zivilgesellschaft. Völkische Bewegungen, Verschwörungsideologien und Rechtspopulismus finden sich zunehmend auch abseits der Großstädte. Sei es die Erzieherin aus dem benachbarten völkischen Siedlungsprojekt, der Landwirt, der plötzlich mit völkischer Symbolik demonstrieren geht oder gar die selbsternannte Hexe, die eine Naturheilpraxis im Dorf führt und gegen Impfungen hetzt. Auch die rechtsextremen Querdenken- Proteste machen vor der Provinz nicht halt. Diese Entwicklungen stellen Vereine auf dem Land vor die Frage, was sie dem entgegensetzen und wie sie sich vor Vereinnahmung schützen können.

Wie versuchen Rechtsextreme ländliche Räume und Strukturen zu besetzen? Wie kann man einer Vereinnahmung entgegenwirken und Unterstützung bei Anfeindungen finden? Was können Allianzen in der ländlichen Zivilgesellschaft bewirken und welche Rolle können hier die Vereine spielen? Diskutieren Sie mit uns über diese Fragen!

Die Veranstaltung findet via Zoom statt und wird live auf Youtube übertragen.

 

ANMELDUNG:
Bitte melden Sie sich bei der Amadeu Antonio Stiftung an, wenn Sie teilnehmen möchten:
netzwerke@amadeu-antonio-stiftung.de

Für ein einfaches Zuordnen der Anmeldungen geben Sie bitte in der E-Mail den Namen an, mit dem Sie Zoom nutzen werden.

 

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.