Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Aktuelles

LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V. macht Jugendliche fit für die Hauswirtschaft

LandFrauenVerband Schleswig-Holstein e. V. macht Jugendliche fit für die Hauswirtschaft

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Kochen, bügeln, nähen oder Fenster glasklar putzen – haben Jugendliche dazu heute überhaupt noch einen Zugang? Den Beweis, dass Hauswirtschaft ein Job für Profis und ein zukunftsträchtiger Beruf ist, traten am diesjährigen Zukunftstag, dem „Boys & Girls Day 2024“, wieder die LandFrauen in Schleswig-Holstein an.

Unter anderem an der Gemeinschaftsschule Nortorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde haben die LandFrauen 14 Schülerinnen und Schülern einen Vormittag lang vielfältige hauswirtschaftliche Fertigkeiten vermittelt. Prominente Unterstützung bekamen die Jugendlichen dabei von Henrik Hanses, Moderator des NDR Schleswig-Holstein Magazins. Der Schwerpunkt des hauswirtschaftlichen „Trainingscamps“ lag in der gemeinsamen Planung und Zubereitung eines gesunden Mittagessens. Außerdem zeigten die LandFrauen den Jugendlichen den praktischen Umgang mit Wäsche, das Reinigen von Böden und Fenstern und noch vieles mehr. „Wir stellen immer wieder fest, dass viele hauswirtschaftliche Kenntnisse nicht mehr an Jugendliche weitergegeben werden. Beim Zukunftstag vermitteln wir den Teilnehmer*innen Fertigkeiten, die sie im Alltagsleben dringend brauchen“, so Sylke Messer-Radtke, Vizepräsidentin des LandFrauen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V. und ausgebildete Hauswirtschaftsmeisterin. Dabei bedauert sie allerdings, dass die Nachfrage nach Ausbildungen im hauswirtschaftlichen Bereich weiter sehr gering ist, obwohl die Verbraucherbildung seit mittlerweile zwölf Jahren Pflichtfach an den Schulen in Schleswig-Holstein ist.

Beitrag im Schleswig-Holstein Magazin vom 25.04.2024
>> Moderator Henrik Hanses begleitet Jungen zum Boys' Day

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv.